Kontakt
WTH GmbH • Carsten-Dreßler-Str. 2 • 28279 Bremen-Arsten • Telefon: 0421 / 800 10 - 0 • Telefax: 0421 / 800 10 - 10 • E-Mail:  

24 Stunden
WTH - Notdienst

Carsten-Dreßler-Str. 2
28279 Bremen-Arsten
Telefon: 0421 / 800 10 - 0
Telefax: 0421 / 800 10 - 10

Nordwohlde
27211 Bassum
Fon: 04249 / 96 00 95
Fax: 04249 / 96 00 96

News

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Tipp Messeneuheiten
Wir präsentieren Ihnen die Neuheiten der Fachmessen unserer Branche. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info GROHE
Warum GROHE Armaturen die Hygiene in deutschen Küchen verbessern. Mehr

Fördermittel Aktuelle Fördermittel
Alle Fördermittel auf einen Blick. Mehr


Wth Wartung

Sind ihre Heizkosten zu hoch?

Ist der eingebaute Kessel veraltet und überdimensioniert? Verbraucht er unnötig viel Energie? Das belastet nicht nur ihren Geldbeutel sondern schadet auch der Umwelt.

Ein neuer Kessel reduziert den Energieverbrauch durch hohe Wirkungsgrade und moderne Regelungstechnik. Durch den Einbau voreinstellbarer Thermostatventile kann der Verbrauch sogar noch weiter verringert werden.

Erdöl ist aufgrund seines hohen Wirkungsgrades und dem daraus resultierenden niedrigen Energieverbrauch der beliebteste und günstigste Energieträger. Der geringe Schadstoffausstoß und die niedrigen Kosten machen die Ölheizung zu einer zuverlässigen Wärmequelle. In Ihrem eigenen Tanklager entscheiden Sie außerdem selbst, wann, wo und wie viel Heizöl sie kaufen.

Die Entscheidung für einen modernen Gas- oder Öl-Brennwertkessel spart bares Geld: Energieverbrauch und Heizkosten sind dank extrem hohem Leistungsvermögen sehr niedrig. Außerdem sparen Sie Platz denn dank kompakter Bauweise lassen sich Brennwertkessel leicht einbauen. Die gute Regelbarkeit des Heizsystems sorgt für ein angenehmes Raumklima im ganzen Haus.

Fußbodenheizung, Bodenkonvektoren, Radiatoren oder Wandheizungen sind weitere Themen, die wir gerne vor Ort mit Ihnen besprechen würden.

Heizung

Heizung

Von Holzpellets, Wärmepumpen oder Solar bis hin zu modischen Heizkörpern: hier finden Sie ausführliche Informationen rund um das Thema Heizung. Mehr

WTH Wartung
Kai Sporleder, Servicetechniker,
während einer Heizkesselwartung
  • Wir wissen natürlich auch, ob Ihre Heizungs-Erneuerung durch ein Förderprogramm bezuschusst wird (z.B. bei der Umstellung von Öl auf Gas). Die notwendigen Formalitäten werden von uns erledigt.
  • Bare Geld sparen und ökologisch handeln durch den Einsatz moderner Heiztechniken